Springe zum Inhalt
Cornhole: Alaska Wildlife

Cornhole: Alaska Wildlife

Keine Kommentare zu Cornhole: Alaska Wildlife

Cornhole Alaska Wildlife

Heute bin ich mit einer weiteren Cornhole-Bestellung fertig geworden: Alaska Wildlife.

Warnschilder, welche vor wilden Tieren warnen, offensichtlich!

Ich habe gar nicht gewusst, dass man in Alaska auch Cornhole spielt. Dass es dort Bären und Elche hat ist wohl jedem klar.

Wobei nur das Bären-Schild ein offizielles Schild sein könnte. Der Elch … ganz bestimmt nicht!
Der Elch stammt von einem Bild von der Kundin.

Wer sich mit Staatsflaggen auskennt, der kann oben rechts in der Ecke Alaska’s Staatsflaggen (Alaska gehört seit 1959 zu den USA) erkennen. Jawohl, es ist der grosse Wagen (auf Englisch: the Big Dipper) und der Nordstern.

Für solche Designs wünsche ich mir in Zukunft einen kleinen Projektor. Wie habe ich es ohne den Projektor hin bekommen? Nun, das war ein grösseres Geduldsspiel. Zuerst musste ich die Vorlagen etwas aufbereiten, damit es beim Drucken nicht gleich meine Patronen leer saugt. Dank dem Acrobat Reader, konnte ich das PDF, welches ich aus Paint.net „gedruckt“ hatte als Poster mit etwas Überschnitt drucken. Danach musste ich nur noch die Blätter schön zusammenkleben und die Konturen mit dem Skalpell ausschneiden. Den Papierschnitt konnte ich auf dem Brett fixieren und mit dem Bleistift nachzeichnen. Der Rest war nur noch reine Pinselarbeit…

Und die Sterne … das war Pinselarbeit und nochmals Pinselarbeit und nochmals Pinselarbeit. 3-4 Mal musste ich mit Gelb über das Blau malen, bis die Sterne wirklich gelb waren! Das war das Schlimmste an allem.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Primäre Seitenleiste